Helfen


Alle Leistungen werden von uns ehrenamtlich erbracht

Unsere 1. Vorsitzende Beatrix Mosqueda-Steinhoff besucht regelmäßig unsere Kinder und deren Pflegefamilien vor Ort. Aufgrund der Corona Pandemie konnten in 2020 und 2021 keine Reisen stattfinden. Die nächste Reise nach Awassa ist für das Frühjahr 2022 geplant. 

Wir setzen alles daran, die uns anvertrauten Geldern verantwortungsvoll einzusetzen – zum Wohl der Kinder, denen wir mit Ihrer Unterstützung helfen.


Sie können unsere Arbeit unterstützen…


  • indem Sie förderndes Mitglied des Vereins werden und sich verpflichten, einen jährlichen Beitrag von 50 € zu bezahlen. Sie bekommen daraufhin die Satzung zugeschickt und werden zur jährlich stattfindenden Mitgliederversammlung eingeladen.

    Für ein Antragsformular drücken Sie hier.



  • auch Einzelspenden sind uns eine große Hilfe!

    Für eine Einzelspende drücken Sie hier.



  • mit einer einmaligen Spende von 15€ können wir einem der Kinder einen Monat lang die Schulgebühren und die für die Schule notwendige Ausstattung (Schuluniform, Lernmaterial etc.) finanzieren (umgerechnet 180 € kostet dies im Jahr).



  • wenn Sie 30€ spenden, ermöglichen Sie uns darüber hinaus, die Pflegefamilie insgesamt für einen Monat mit einem Lebensmittelzuschuss zu unterstützen (umgerechnet 360€ wenden wir pro Jahr für eine Familie auf).



  • 100€ betragen die monatlichen Personalkosten für unsere äthiopische Sozialarbeiterin.



  • Gerne vermitteln wir Ihnen auch als Mitglied ein Patenkind. Wir bitten Sie, uns dann 30 €/Monat zu spenden. 4x/Jahr erhalten Sie Informationen über die Entwicklung und Fotos vom Kind.



Zur Ausstellung einer Spendenquittung vermerken Sie dazu bitte ihre Adresse auf dem  Überweisungsträger. Bei Übermittlung Ihrer E-Mail-Adresse senden wir Ihnen die Zuwendungsbestätigung online zu.

 


Spendenkonto: Kontoinhaber: Tukul e.V.

IBAN: DE86282626730350597900
BIC-Code: GENODEF1VAR